Do 04. Jan. - Neujahrsbegrüssung mit Preisjassen

Wir laden Sie herzlich zum Apéro ein! 

19.30 Uhr, Saal Hotel Ochsen Thal


Do 08. Feb. - Jubiläums-Hauptversammlung 175 Jahre

Gemütliches Beisammensein mit Informationen, Rück- und Ausblick.

Imbiss, grosses Dessertbuffet und weitere Überraschungen.

19.30 Uhr, Evangelisches KGH Thal


Fr 08. März - Roland Gerth – „Magische Orte“ 35 Jahre Landschaftsfotografie

Am Freitag, 08. März verzaubert der bekannte Thaler Fotograf Roland Gerth mit einer Auswahl atemberaubender Bilder aus 35 Jahren seines fotografischen Schaffens zum Thema „Feuer – Wasser – Erde – Luft“. Der Anlass findet ab 20.00 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Thal statt.

Es gibt wohl in der Schweiz kaum jemanden, der nicht schon Bilder von ihm gesehen hat: Roland Gerth, der über die Grenzen hinaus bekannte Naturfotograf, ist mit seinen grandiosen Aufnahmen in unzähligen Kalendern und Büchern präsent. Wahrscheinlich wurde er von seinem Grossvater mit dem Fotografie-Virus infiziert, als dieser ihm eine uralte Kamera schenkte. Er merkte bald, dass er damit eine Möglichkeit bekommen hatte, seine Umgebung bewusster wahrzunehmen.  Während seiner früheren Tätigkeit als Primarlehrer erarbeitete er sich nebenbei ein fotografisches Know-how, das er über Jahre   weiter perfektionierte. Bereits 1988 begann er, seine Bilder Buch- und Kalenderverlagen in Deutschland und der Schweiz anzubieten. Erste Erfolge stellten sich ein und mit den Jahren vertieften und erweiterten sich die Kontakte.

Mittlerweile sind nicht weniger als 37 Bücher und über 200 Autorenkalender mit seinen Fotos veröffentlicht worden. Im Jahr 2001 machte er sein Hobby zum Beruf und arbeitet seither als freischaffender Natur- und Reisefotograf. Für die mehrjährigen Kalenderprojekte „Lebendige Erde“ und „Elements“ unternahm er zahlreiche Reisen zu Ur- und Vulkanlandschaften auf allen Erdteilen. In der Schweiz bevorzugt er Routen abseits der üblichen Touristenpfade, immer auf der Suche nach spektakulären Naturlandschaften, die er in speziellem Licht festzuhalten versucht.

Die Umstellung von der analogen zur digitalen Fotografie war 2008 ein wichtiger Einschnitt in seiner Arbeit. Einerseits besass er nun ein Bildarchiv mit 100‘000 Dias, welches bedeutungslos geworden war, andererseits musste er die digitale Bildbearbeitung von Grund auf erlernen.

In der Schweiz konnte er in den letzten Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem as Verlag aufbauen. Zuerst erschien das dreibändige Werk „Faszination Bergwelten“, dann der Bildband „Wunderbare Schweiz“ und letztes Jahr startete der Verlag eine neue Buchreihe mit den Titeln „Faszinierendes Graubünden“ und „Faszinierendes Appenzellerland“.

 

Die Vorführung beginnt um 20.00 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Thal.

  • Eintritt: Fr. 10.-- (Nichtmitglieder Fr. 15.--) 
  • Jugendliche gratis
  • Abo-Besitzer gratis.

Sa 06. April - Starbugs Comedy – „Showtime“

"SHOWTIME!" ist Weltklasse Comedy ganz ohne Worte. Lange Reden überlassen die drei Ausnahmekünstler den Anderen. Mit vollem Körpereinsatz und umwerfender Mimik produzieren Starbugs Comedy ein wahres Feuerwerk der Lacher. 

Nach Auftritten auf den grössten Bühnen in mehr als 30 Ländern nun in Thal.

Reservation dringend empfohlen!

20.00 Uhr, Saal Hotel Ochsen Thal

Reservierte Tickets sind bis 15 Min. vor Vorstellungsbeginn abzuholen.

Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Türöffnung: 19:00 Uhr

  • Eintritt: Fr. 25.-- (Nichtmitglieder Fr. 30.--) 
  • Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 15.-- (Fr. 20.--)  
  • Abo-Besitzer gratis.

Wenn Sie vor unserer Veranstaltung in der Pizzeria Ochsen etwas essen möchten, reservieren Sie bitte einen Tisch über diesen Link: Tischreservation Pizzeria Ochsen Thal

Ausverkauft

Sie können sich auf eine Warteliste setzen lassen, da eventuell noch Plätze frei werden.

Bitte Mail senden an Patrick Dudler: patrick.dudler@donnerstags-gesellschaft.ch


Sa 04. Mai - Schreiber vs. Schneider „Paarcours d’Amour“

Das öffentlichste und bekannteste Autoren-Ehepaar der Schweiz kommt nach Thal und plaudert humorvoll aus dem Beziehungs-alltag. Beide sind echte Performer, geistreich, bestens eingespielt und auch ein bisschen böse.

Reservation dringend empfohlen

20.00 Uhr, Saal Hotel Ochsen Thal

Reservierte Tickets sind bis 15 Min. vor Vorstellungsbeginn abzuholen. 

Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Türöffnung: 19:00 Uhr  

  • Eintritt: Fr. 20.-- (Nichtmitglieder Fr. 25.--)
  • Jugendliche bis 18 Jahre Fr. 10.-- (Fr. 15.--)  
  • Abo-Besitzer gratis.

Wenn Sie vor unserer Veranstaltung in der Pizzeria Ochsen etwas essen möchten, reservieren Sie bitte einen Tisch über diesen Link: Tischreservation Pizzeria Ochsen Thal


Fr 09. Aug. - Filmabend im Thaler Bädli

Mit einer Wolldecke bepackt einen wunderbaren Filmabend unter freiem Himmel im Freibad Farbmüli geniessen.

Badebetrieb bis Filmanfang, Kioskbetrieb bis Filmende.

Der Anlass findet nur bei guter Witterung statt.

21.00 Uhr, Thaler Bädli


Sa 17. Aug. - 10. Bobbycar Rennen

Nach der Absage im letzten Jahr wegen Belagsarbeiten erfährt das Traditionsrennen in diesem Jahr seine Jubiläumsausgabe.

Die Farbmülistrasse erstrahlt neu als Rennpiste, auf der die kleinen Räder schlingern - ein Riesenspass für Jung und Alt!

Festwirtschaft und Prämierung der besten Pilotinnen beim Evang. Kirchgemeindehaus.

13.30 Uhr, Rennbüro beim Rest. Schäfli


Sa 19. Okt. - Der Alcomedian – WeinOlogie in 3 Akten

Was wird geboten? 

Nichts weniger als das erste Comedy-Wine & Dine: eine einzigartige Mischung aus Degustation und Comedy gegliedert in praktische 3 x 30 Minuten.  

Zutaten: 3 Buechberger Weine vom Ochsentorkel, 44 % Comedy, 35 % knallharte Fakten. Kann Spuren von Ironie enthalten. 

Wunderbares 3-Gangmenu vom Ochsen ab dem Buffet. Vorspeise, Hauptgang und Dessert zwischen den Akten des Alcomedian – oder ungekehrt.  

Ein garantierter Genuss für alle Sinne, vom Geschmacks- bis zum Blödsinn!